Konzerte

Veröffentlicht am 07.03.2016 von nemesis

0

Ogris Debris präsentieren neues Album im Café Leopold in Wien

Im April ist es endlich so weit – in der Electro-Szene sind sie sowieso in aller Munde: Die Rede ist von Ogris Debris, die nun endlich mit ihrem Debut an den Start gehen werden. Die Fans durften lange darauf warten, aber es sollte sich gelohnt haben.

Die nahezu spielerisch leichte Kombination aus knackigem House, nuancierter und liebevoll, fast schon verspielt, Arrangierter Stücke und Electro-Pop macht die Musik des Duos auf jeden Fall zu einem Genuss.

Live kann man sich davon zur Veröffentlichung des Erstlingswerkes natürlich auch überzeugen. So feiert das Album Constant Spring seinen Release am 22. April im Salon Leopold. Zur Abrundung des Ganzen lassen sich auch Clara Moto, Moony Me und Moogle nicht lumpen, während im Café Leopold der Freestyle dominiert.

Die Label-Mates von Ogris Debris, The Clonious und Wandl + Antonia & Amblio gehen hier dicke zu Werke.

Tags: , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑